BuchandlungspreisByLocalHR info

Schnellbestellung

Bestellen Sie hier Ihr Buch vor und holen Sie es anschließend
in der Bücherinsel in Dieburg ab.
Einfach ISBN Nummer eintragen und los!


Unsere Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.30 - 19 Uhr
Samstag 9 - 14 Uhr

Tel. 06071 5107


Kartenreservierungen für unsere Veranstaltungen sind jederzeit telefonisch oder per Mail unter info@buecherinsel.net möglich. Wir bitten um Abholung der reservierten Karten bis spätestens eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung. Nicht abgeholte Karten gehen wieder in den Verkauf. Der Vorverkaufspreis gilt nur für Karten, die bis eine Stunde vor der Veranstaltung abgeholt wurden.


Bücherinsel goes music! Vanessa Novak - singing songwriter!

Wer vorab schon einmal in Vanessa Novaks Musik reinhören möchte...
http://vanessanovak.de/listen-to-my-music

Nach dem wunderbaren Abend mit Aroha – Sue Ferrers und Steffen Huther – haben wir erkannt, dass sich die Bücherinsel auch ganz hervorragend als Spielort für kleine Konzerte eignet. Und schon haben wir Vanessa Novak für Sie entdeckt!

Neben Klassikern der US-Folk and Country-Music präsentiert Vanessa Novak vor allem eigene Songs. Balladen, die voller Wehmut von Begegnungen erzählen, aber auch kraftvoll mit starker Stimme vorgetragen werden.

Vanessa Novak, eine starke One-Woman-Band, spielt eine eigene Mischung aus Folk-Blues und Country. Ihre Songs geben Gefühlen eine Melodie.

Die Countrymusik liegt bei ihr in der Familie. Ihr Vater war Amerikaner, der in der Pfalz mit den US-Streitkräften geschäftlich zu tun hatte. Als Kind entdeckt sie in der Plattensammlung ihrer Eltern Johnny Cash und Dolly Parton. Schon damals faszinieren sie die emotionalen Geschichten, um die sich deren Songs drehen. Nachdem sie vorher schon begonnen hatte, Klavier zu spielen, bringt ein Freund sie mit 14 Jahren zur Gitarre. „Damals habe ich begonnen, eigene Songs zu schreiben“, erinnert sich Vanessa. „Das ging einfach mit der Gitarre besser“. Später, mit Anfang zwanzig, singt sie in einer Soulband in Kaiserslautern. Und als sie eine Zeit lang in Amerika lebt, entdeckt Sie dann die Musik der Singer-Songwriter Lucinda Williams und Steve Earle.

Wann: Freitag, 19. Oktober 2018; 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)
Wo: Bücherinsel Dieburg
Eintritt: € 12.- im Vorverkauf, € 14.- an der Abendkasse


Lesung mit Alex Capus "Königskinder"

Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem Alpenpass ausharren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort in den Bergen, zur Zeit der französischen Revolution, ihren Anfang nimmt.

Jakob ist ein Knecht aus dem Greyerzerland, der sich in Marie verliebt, die Tochter eines reichen Bauern. Maries Vater ist darüber entsetzt und schickt Jakob erst in den Kriegsdienst und später als Hirte an den Hof Ludwigs XVI. Dort ist man so gerührt von Jakobs Unglück, dass man auch Marie nach Versailles holen lässt. Meisterhaft verwebt Alex Capus das Abenteuer des armen Kuhhirten und der reichen Bauerntochter mit Max` und Tinas Nacht in den Bergen. Ein hinreißendes Spiel zwischen den Jahrhunderten.

Capus neuer Roman ist von zauberhafter Leichtigkeit und schrappt manchmal ganz knapp am Kitsch vorbei. Zum Glück versteht Alex Capus es meisterlich, dieses Spiel mit Worten, Geschichten und ihren Brechungen!

Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in Olten in der Schweiz. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Reportagen.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit "Leseland Hessen" statt.

Wann: Montag, 5. November 2018; 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)
Wo: Bücherinsel Dieburg
Eintritt: € 12.- im Vorverkauf, € 14.- an der Abendkasse


Sendehinweis!!!

Am Dienstag, den 16. Oktober strahlt der HR um 20.15 Uhr die Sendung "Herrliches Hessen" aus.

Dieses Mal ist Moderator Dieter Voss im Odenwald unterwegs, berichtet über Otzberg und Dieburg und war unter anderem mit unserem Kater Ianni in der Bücherinsel gedreht. Also unbedingt einschalten! Hier finden Sie die Sendung in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tv/Herrliches-Hessen/Herrliches-Hessen/hr-fernsehen/Video?bcastId=30385176&documentId=56913158

Die Kampagne ON THE SAME PAGE startet im September 2018, initiiert vom Börsenverein und der Frankfurter Buchmesse (10.bis 14. Oktober 2018), wo sie schließlich ihren Höhepunkt erreicht. Geplant sind viele Veranstaltungen mit Aktionspartnern, deutschen und internationalen Autoren sowie Branchenexperten. Das Ziel: Aktiv ein Zeichen setzen für Respekt, kulturelle Verständigung und für eine freie und vielfältige Welt.


Flaschenpost Nr. 95

Die neue Flaschenpost ist da mit jeder Menge Lesetipps und vielen Veranstaltungen. Wie immer gibt's die Flaschenpost hier zu lesen und in Papierform bei uns im Laden.

Flapo
Unsere aktuelle FLAPO
zum Blättern finden Sie hier!

Falls Sie die Flapo nicht ansehen können,
hier nochmal zum Download!