Schnellbestellung

Bestellen Sie hier Ihr Buch vor und holen Sie es anschließend
in der Bücherinsel in Dieburg ab.
Einfach ISBN Nummer im folgenden Formular eintragen und los!


Sommerfest in der Bücherinsel in Dieburg

Eine musikalische Weltreise mit Akkordeon – Musik zum Zuhören, Träumen und Tanzen

Wir feiern unsere Feste aus purem Vergnügen! Zum Ausklang der Ferien am letzten Feriensamstag freuen wir uns besonders über die Formation des Trio Domino, die mit Accordeon, Kontrabass und Saxophon romantische Stimmung in unseren romantischen Bücherinsel-Innenhof zaubern.

Unsere Bar im Hof ist geöffnet, kühler Rosé, Spritz und all die anderen Freunde der Nacht sind auch dabei! Kulinarisch begleiten uns DEKHALU, die uns ja bereits im letzten Jahr mit ausgefallenen Köstlichkeiten großartig bewirtet haben.

Wir möchten plaudern, tanzen, lauschen, essen und trinken und gemeinsam voller Freude feiern! Und wir wollen Sie dabei haben! Streichen Sie sich den Termin im Kalender am besten gleich rot an!

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Wann: Samstag, 27.08.2016; 20 Uhr
Wo: im Hof der Bücherinsel
Karten: kostenlos, solange der Vorrat reicht


Bei diesem schönen Wetter empfehlen wir unser Lesegärtchen!

Eine kalte Limo oder einen Cappuccino trinken, lesen, Sonne genießen!


Mojtaba, Masoud & Milad Sadinam "Unerwünscht"

Drei Brüder aus dem Iran erzählen ihre deutsche Geschichte

Die drei Brüder Mojtaba, Masoud und Milad wachsen im Iran der achtziger Jahre als Kinder regimekritischer Eltern auf. Als ihre Mutter bei einer verbotenen Flugblattaktion auffliegt, müssen sie untertauchen. Bis sie 1996 die Flucht nach Deutschland wagen, ohne Geld, ohne Papiere und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Wie ihnen dennoch eine Integration gegen alle Widerstände gelingt, in einem Land, das sie nicht haben will, davon erzählen sie in diesem Buch und bei ihrem Besuch in der Bücherinsel. Es ist das Protokoll eines Flüchtlingsschicksals – vor allem aber eine so noch nicht gelesene Parabel über Brüderlichkeit, Mut und Menschlichkeit.

Wir freuen uns an diesem Abend zwei der drei Brüder in der Bücherinsel begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Interkulturellen Büro des Landkreises Darmstadt-Dieburg statt.

Wann: Montag, 12.09.2016; 19.30 Uhr
Wo: Bücherinsel Dieburg
Karten: € 10.- / € 8.- für SchülerInnen


Alex Capus "Das Leben ist gut"

Max ist seit fünfundzwanzig Jahren mit Tina verheiratet, sie ist die Liebe seines Lebens. Er betreibt eine kleine Bar, tagsüber bringt er das Altglas weg, repariert das Mobiliar – oder begibt sich auf die Suche nach einem ausgestopften Stierkopf, der unbedingt über dem Tresen hängen soll. Max liebt sein Leben, so wie es ist, seine Familie, seine Freunde. Das wird ihm einmal mehr bewusst, als Tina zum ersten Mal in ihrer gemeinsamen Ehe beruflich ohne ihn unterwegs ist. „Das Leben ist gut“ verteidigt mit scharfem und versöhnlichen Blick, das, was im Alltag schnell übersehen wird. Es ist ein Roman über das Menschsein – vor allem aber eine Hymne an die Liebe.

Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in Olten. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Reportagen. Bei Hanser erschienen Léon und Louise (Roman, 2011), Fast ein bisschen Frühling (Roman, 2012), Skidoo (Meine Reise durch die Geisterstädte des Wilden Westens, 2012), Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer (Roman, 2013), Mein Nachbar Urs (Geschichten aus der Kleinstadt, 2014), Seiltänzer (Hanser Box, 2015) und Reisen im Licht der Sterne (Roman, 2015).

Wann: Montag, 26.09.2016; 20.00 Uhr
Wo: Bücherinsel Dieburg
Karten: € 12.-

Die Veranstaltung wird unterstützt von "Leseland Hessen".


Paperblanks

Paperblank Kalender für 2017 in allen Formen und Farben - groß, klein, bunt, glänzend, schick, fröhlich und einfach super schön - erwarten Euch bei uns!