Schnellbestellung

Bestellen Sie hier Ihr Buch vor und holen Sie es anschließend
in der Bücherinsel in Dieburg oder Roßdorf ab.
Einfach ISBN Nummer im folgenden Formular eintragen und los!

Giulia Enders "Darm mit Charme"

Die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders erklärt spannend und unterhaltsam, was wir mit dem Darm für ein hochkomplexes und wunderbares, nur leider extrem vernachlässigtes Organ haben. Der Darm ist der Schlüssel zu Körper und Geist. Er ist ein fabel-haftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft und er ist der wichtigste Berater unseres Gehirns!

Was für ein überraschender Erfolg! Innerhalb kürzester Zeit eroberte Giulia Enders alle Bestsellerlisten, Zeitungen und Talkshows. Statt verdruckst und verschämt spricht Julia Enders charmant und mit viel Humor über ein Thema, das jeden angeht, aber bisher meist nur im Flüsterton besprochen wurde.

Wir haben das Glück, in ihrem vollen Terminkalender noch ein Plätzchen gefunden zu haben!

Mittwoch, 20. August 2014, 20.00 Uhr
Gutenberghalle Dieburg
Karten zu je € 8.00 in der Bücherinsel

In Zusammenarbeit mit dem Standortmarketing des Landkreises Darmstadt-Dieburg.


Wir haben unsere Fassade verschönert!

Bzw. Sylvain Hénon (www.atelierhenon.de) hat das für uns getan. Wir freuen uns sehr und finden, es passt perfekt dorthin und zu uns!

Ihr findet dort jetzt das Gedicht "Lesen" des Darmstädter Lyrikers Karl Krolow:

Ich habe alles

liegen gelassen.

Mein Schatten hinter mir

wandert langsam

von Norden nach Osten.

Meine Erinnerung endet

am Rande des Buches.

Langsam neben mir

im Glas trocknet

das Wasser.

Ohne Vorwurf

vergeht die Zeit.

Sie ist eine vollkommene

Geschichte ohne Fluchtpunkt,

auf den man

zugehen könnte,

um etwas zu finden.


„Ein Buchhändler muss manisch lesen“

Noch einmal zum Nachlesen: das Interview mit Claudia Kleene vorletzte Woche im Darmstädter Echo!

Klicken Sie hier! (Quelle: echo-online.de)


Historische Stadtrundgänge mit Tina Rosenfeld

  • Jüdisches Leben in Dieburg
    Samstag, 05. April 2014, 11 Uhr
  • Dieburger Schlossgarten
    Samstag, 14. Juni 2014, 11 Uhr
  • Dieburg
    12. Juli 2014, 11 Uhr
  • Dieburger Schlossgarten
    13. September 2014, 11 Uhr
  • Dieburg
    11. Oktober 2014, 11 Uhr

Karten zu je € 9.- (inkl. einem Getränk Ihrer Wahl). Treffpunkt jeweils um 11.00 Uhr in der Bücherinsel. Die Rundgänge dauern ca. eineinhalb Stunden und enden im “kleenen Café” der Bücherinsel.


Haben Sie schon Pläne für das Wochenende?

"Der Wochenendverführer" hat da ein paar Tipps parat! Wie wäre es zum Beispiel mit: den Balkon verschönern, gärtnern, Lampions aufhängen, Frühjahrsputz, Hollerblütensirup selber machen, die Wohnung umräumen, auf den Flohmarkt gehen?

(Julia Strauß: Der Wochenendverführer. 52 Ideen für die schönsten Tage der Woche. Insel Verlag)

Wir steuern auch noch ein paar Ideen bei:

picknicken, um die Wette rennen, Hunde ausm Tierheim Gassi führen, Minigolf spielen, Enten füttern, Tretboot fahren, fotografieren, die Wärme auf der Haut spüren, Eiskaffee trinken, malen, demonstrieren,ins Vivarium gehen, grillen, Sonne genießen, auf Marktplätzen rumsitzen, Cabrio fahren, braun werden, die Sonne auf dem Zaubersee glitzern sehen, Fahrrad fahren, eine Nachtwanderung machen, Lagerfeuer machen, Windräder von unten betrachten, ein Sofa in den Garten tragen, skaten, Federball spielen, laut Musik hören ODER in der Sonne ein gutes Buch LESEN!

Egal was Sie tun, GENIESSEN Sie es! Schönes Wochenende!!!


Badesalz: Nicht von uns, aber für uns und sozusagen als Weltsensation…

Ein neuer, bisher nicht veröffentlichter Filmclip! Nicht von uns, sondern, sozusagen als Weltsensation, Uraufführung und Riesenüberraschung von: BADESALZ!!!

Wir danken Gerd Knebel und Henni Nachtsheim!

Ihre Insulaner


In einer kleinen Feierstunde wurde die Initiative Buy Lokal – erlebe Deine Stadt vorgestellt, deren Gründungsmitglied Erich Kleene von der Bücherinsel ist. In Anwesenheit des Landrates Peter Schellhaas (ganz links) und des Dieburger Bürgermeisters Dr. Werner Thomas(2. v.links) sowie der Wirtschaftsfördererin Sylvia Tautz erläuterten Claudia und Erich Kleene von der Bücherinsel die Ziele des Wirtschaftsvereins, dessen erklärtes Ziel es ist, den Einzelhandel in der Region gegenüber den großen Online-Anbietern zu stärken. Ausgehend von der Buchbranche, möchte diese Initiative auch alle anderen Branchen ansprechen.

BUY LOCAL in knapp drei Minuten anschaulich und liebevoll, klicken Sie hier!